Feuerlöscher im Büro

In einem Maklerbüro müssen Feuerlöscher vorhanden sein. Welche und wieviele, hängt von mehreren Faktoren ab.

Geregelt ist dieses in den technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR in der Richtlinie ASR-A2.2.

 

Zu unterscheiden sind sogenannte Brandklassen, in einem Büro ist dieses die Brandklasse A.

Dann hängt es von der Größe des Büros ab, wieviele sogenannter Löscheinhieten vorhanden sein müssen. 

 

Beispiel: Büro 100m² = 9 LE (Löscheinheiten)

Also benötigt man hierbei einen Löscher, der eine Löschleistung von 27A (nach Tabelle) hat. Oder 2 Löscher mit 21A Löschleistung. 

Diese Werte kann man aus der Tabelle (im Download unten) ablesen.

 

Feuerlöscher haben ein Haltbarkeitsdatum, müssen entweder erneuert oder gewartet werden. Unser Tip: Meist ist es günstiger, einen neuen Löscher zu kaufen, als die Wartung eines Löschern. Daher lohnen sich Preisvergleiche.

 

ASR A2.2
ASR-A2-2 - Feuerlöscher.pdf
PDF-Dokument [144.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Con4b GmbH